ARISTECH SURFACES LLC DATENSCHUTZRICHTLINIE

Datum des Inkrafttretens: 25. Mai 2018

Einleitung

Artistech Surfaces LLC ("Unternehmen" oder "Wir") respektiert Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich, diese durch die Einhaltung dieser Richtlinie zu schützen.

Diese Richtlinie beschreibt die Arten von Informationen, die wir möglicherweise von Ihnen erfassen oder die Sie beim Besuch der Website (www.aristechsurfaces.com oder unserer "Website") und unserer Praktiken zum Sammeln, Verwenden, Pflegen, Schützen und Offenlegen dieser Informationen bereitstellen . Unsere Datenschutzerklärung besteht sowohl aus dieser Datenschutzerklärung der Website als auch gegebenenfalls aus der DSGVO. Wenn Sie in einem Land der Europäischen Union oder im Europäischen Wirtschaftsraum ansässig sind, einschließlich der Schweiz und des Vereinigten Königreichs, finden Sie weitere Informationen zu Ihren Rechten und Pflichten, die für die von uns gesammelten personenbezogene Daten gelten, in unserer für Einwohner der EU geltenden Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Diese Richtlinie gilt für Informationen, die wir sammeln:

Auf dieser Website.
Aus E-Mails, Texten und anderen elektronischen Nachrichten zwischen Ihnen und dieser Website.
Sie gilt nicht für Informationen, die erfasst werden von:

uns offline oder auf andere Weise, einschließlich auf anderen Websites, die vom Unternehmen oder Dritten betrieben werden; oder Dritten, einschließlich jeglicher Anwendungen oder Inhalte (einschließlich Werbung), die von oder auf der Website verlinkt oder zugänglich sein können.
Bitte lesen Sie diese Richtlinie sorgfältig durch, um unsere Richtlinien und Praktiken in Bezug auf Ihre Informationen und deren Behandlung zu verstehen. Wenn Sie unseren Richtlinien und Praktiken nicht zustimmen, entscheiden Sie sich dafür, unsere Website nicht zu nutzen. Indem Sie auf diese Website zugreifen oder diese verwenden, stimmen Sie dieser Datenschutzrichtlinie zu. Diese Richtlinie kann sich von Zeit zu Zeit ändern (siehe Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie). Ihre fortgesetzte Nutzung dieser Website nach unseren Änderungen gilt als Annahme dieser Änderungen. Überprüfen Sie daher regelmäßig die Richtlinie auf Aktualisierungen.

Informationen, die wir über Sie sammeln und wie wir sie sammeln

Wir sammeln verschiedene Arten von Informationen von und über Nutzer unserer Website, einschließlich Informationen:

mit denen Sie persönlich identifiziert werden können, wie Name, Firma, Postanschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer („personenbezogene Informationen“);
Informationen über Sie, anhand derer Sie nicht individuell identifiziert werden können, wie Ihre Fragen/Kommentare;
und/oder über Ihre Internetverbindung, die Ausrüstung, die Sie für den Zugriff auf unsere Website verwenden, und die Nutzungsdetails.
Wir sammeln diese Informationen:

Direkt von Ihnen, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen.
Automatisch, während Sie auf der Website navigieren. Informationen, die automatisch gesammelt werden, können Nutzungsdetails, IP-Adressen und durch Cookies gesammelte Informationen enthalten.
Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Die Informationen, die wir auf oder über unsere Website sammeln, können beinhalten:

Informationen, die Sie angeben, indem Sie Formulare auf unserer Website ausfüllen. Dazu gehören Informationen, die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung von Materialien bereitgestellt wurden, oder die Anforderung weiterer Dienstleistungen oder die Bewerbung auf eine Stelle. Wir können Sie auch nach Informationen fragen, wenn Sie ein Problem mit unserer Website melden.
Aufzeichnungen und Kopien Ihrer Korrespondenz (einschließlich E-Mail-Adressen), wenn Sie uns kontaktieren.
Informationen, die wir durch automatische Datenerfassungstechnologien sammeln. Wenn Sie auf unserer Website navigieren und mit ihr interagieren, können wir automatische Datenerfassungstechnologien verwenden, um bestimmte Informationen über Ihre Ausstattung, Suchaktionen und Muster zu sammeln, einschließlich:

Details zu Ihren Besuchen auf unserer Website, einschließlich Verkehrsdaten, Standortdaten, Logs und andere Kommunikationsdaten sowie zu Ressourcen, auf die Sie zugreifen und die Sie auf der Website nutzen.
Informationen zu Ihrem Computer und Ihrer Internetverbindung, einschließlich Ihrer IP-Adresse, Ihres Betriebssystems und Ihres Browsertyps.
Die Informationen, die wir automatisch sammeln, können persönliche Informationen enthalten und wir können sie pflegen oder mit personenbezogenen Daten verknüpfen, die wir auf andere Weise erfassen oder von Dritten erhalten. Es hilft uns dabei unsere Website zu verbessern und einen besseren und persönlicheren Service anzubieten, unter anderem, indem wir:

Unsere Zielgruppengröße und Nutzungsmuster einschätzen.
Sie erkennen, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren.
Die Technologien, die wir für diese automatische Datenerfassung verwenden, können Folgendes umfassen:

Cookies (oder Browser-Cookies). Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt wird. Sie können die Annahme von Browser-Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechende Einstellung in Ihrem Browser aktivieren. Wenn Sie diese Einstellung jedoch auswählen, können Sie möglicherweise nicht auf bestimmte Bereiche unserer Website zugreifen. Sofern Sie Ihre Browsereinstellungen nicht so geändert haben, dass Cookies abgelehnt werden, gibt unser System Cookies aus, wenn Sie Ihren Browser auf unsere Website leiten.
Flash-Cookies. Bestimmte Funktionen unserer Website verwenden möglicherweise lokal gespeicherte Objekte (oder Flash-Cookies), um Informationen über Ihre Präferenzen und Navigation zu, von und auf unserer Website zu sammeln und zu speichern. Flash-Cookies werden nicht über die gleichen Browsereinstellungen verwaltet, die für Browser-Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zum Verwalten Ihrer Datenschutz- und Sicherheitseinstellungen für Flash-Cookies finden Sie unter Optionen zur Verwendung und Offenlegung Ihrer Informationen.
Web Beacons. Seiten unserer Website [und unserer E-Mails] können kleine elektronische Dateien enthalten, die als Web Beacons (auch Clear Gifs, Pixel Tags und Single-Pixel Gifs) bezeichnet werden und dem Unternehmen beispielsweise erlauben, Benutzer zu zählen, die diese Seiten besuchen oder [eine E-Mail-Adresse geöffnet haben] und andere damit zusammenhängende Website-Statistiken aufgerufen haben (z. B. Daten zur Beliebtheit bestimmter Website-Inhalte und zur Überprüfung der System- und Serverintegrität).
Wie wir Ihre Informationen verwenden

Wir verwenden Informationen, die wir über Sie sammeln oder die Sie uns zur Verfügung stellen, einschließlich aller persönlichen Informationen:

Um Ihnen unsere Website und deren Inhalte zu präsentieren.
Um Ihnen Informationen, Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, die Sie von uns anfordern.
Um jeden anderen Zweck zu erfüllen, für den Sie sie zur Verfügung stellen.
Zur Erfüllung unserer Verpflichtungen und zur Durchsetzung unserer Rechte aus Verträgen, die zwischen Ihnen und uns geschlossen werden, einschließlich der Abrechnung und Abholung.
Um Sie über Änderungen unserer Website oder anderer Produkte oder Dienstleistungen, die wir anbieten oder bereitstellen, zu informieren.
Zur Bereitstellung von zukünftigem Service und Support
Auf andere Art und Weise, die wir möglicherweise beschreiben, wenn Sie die Informationen zur Verfügung stellen.
Für jeden anderen Zweck mit Ihrer Zustimmung.
Zur Personalisierung einiger Webinhalte und Werbeaktionen auf der Grundlage Ihres persönlichen Interessenprofils, sodass unsere Website für Ihre Bedürfnisse immer relevanter wird
Zur Bereitstellung Ihrer persönlichen Bedürfnisse an unsere Marketing- und Vertriebsorganisationen, um Ihnen für Ihre Bedürfnisse relevante aktuelle Marketing- und Vertriebsinitiativen zur Verfügung zu stellen
Zur Mitteilung von Produkt- oder Dienstleistungsinformationen, die nützlich oder dringend sein können, einschließlich Probleme mit der Produktperformance oder Fixes
Zur Mitteilung von wichtigen Websiteänderungen oder Webinhaltsinformationen
Wir verwenden nicht-personenbezogene Informationen auf verschiedene andere Arten, um den Websiteverkehr zu analysieren und die Kundenbedürfnisse und Trends zu verstehen, um gezielte Werbemaßnahmen durchzuführen und unsere Dienstleistungen zu verbessern. Wir nutzen Ihre nicht-personenbezogenen Daten möglicherweise selbst oder kombinieren sie mit Informationen, die wir von Dritten erhalten haben. Wir können Ihre nicht-personenbezogenen Informationen mit unseren verbundenen Unternehmen und Dritten teilen, um diese und andere Ziele zu erreichen, aber denken Sie daran, dass aggregierte Informationen anonyme Informationen sind, die Sie nicht persönlich identifizieren.

Offenlegung Ihrer Informationen

Wir können aggregierte Informationen über unsere Nutzer ohne Einschränkung offenlegen.

Wir können personenbezogene Daten, die wir sammeln oder die Sie bereitstellen, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben offenlegen:

Gegenüber unseren Tochtergesellschaften und Partnern.
Gegenüber Auftragsnehmern, Dienstleistern und anderen Dritten, die wir zur Unterstützung unseres Geschäfts einsetzen und die vertraglich verpflichtet sind, personenbezogene Daten vertraulich zu behandeln und sie nur für die Zwecke zu verwenden, für die wir sie Ihnen offenlegen.
Um den Zweck zu erfüllen, für den Sie sie bereitstellen.
Für jeden anderen Zweck, der von uns bei der Bereitstellung der Informationen angegeben wird.
Mit Ihrer Zustimmung.
Wir dürfen auch Ihre persönlichen Informationen offenlegen:

Zur Einhaltung von Gerichtsbeschlüssen, Gesetzen oder Gerichtsverfahren, einschließlich zur Beantwortung von behördlichen oder behördlichen Anfragen.
Wenn wir der Ansicht sind, dass eine Offenlegung notwendig oder angemessen ist, um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Artistech Surfaces LLC, unserer Kunden oder anderer zu schützen.
Auswahlmöglichkeiten für die Verwendung und Offenlegung Ihrer Informationen
Wir haben Mechanismen geschaffen, die Ihnen Wahlmöglichkeiten für die Kontrolle über Ihre Informationen bieten:

Tracking-Technologien und Werbung. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er alle oder einige Browser-Cookies ablehnt oder Sie benachrichtigt, wenn Cookies gesendet werden. Um zu erfahren, wie Sie Ihre Flash-Cookie-Einstellungen verwalten können, rufen Sie die Flash Player-Einstellungen auf der Adobe-Website auf. Wenn Sie Cookies deaktivieren oder ablehnen, beachten Sie bitte, dass einige Bereiche dieser Website nicht zugänglich sind oder nicht ordnungsgemäß funktionieren.
Werbeangebote von dem Unternehmen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre E-Mail-Adresse/Kontaktinformationen vom Unternehmen zur Bewerbung unserer Produkte oder Dienstleistungen oder von Dritten verwendet werden, können Sie dies ablehnen, indem Sie das entsprechende Kästchen auf dem Formular anklicken, auf dem wir Ihre Daten erfassen. Wenn wir Ihnen eine Werbe-E-Mail gesendet haben, können Sie uns eine Antwort-E-Mail zurücksenden, in der Sie uns dazu auffordern, bei künftigen E-Mail-Verteilaktionen ausgelassen zu werden. Diese Ausnahmeregelung gilt nicht für Informationen, die dem Unternehmen aufgrund eines Produktkaufs, einer Garantieregistrierung, Produktserviceerfahrungen oder anderer Transaktionen zur Verfügung gestellt werden.
Aktualisierung Ihrer Informationen

Sie können uns eine E-Mail an die Adresse schicken, die Sie im Abschnitt "Kontakt" finden, um Zugang zu persönlichen Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, anzufordern, diese zu korrigieren oder zu löschen. Wir dürfen einen Antrag auf Änderung von Informationen ablehnen, wenn wir der Ansicht sind, dass die Änderung gegen geltendes Recht oder gesetzliche Vorschriften verstößt oder die Informationen falsch erscheinen lassen würde.

Verwenden Sie präferenzbasierte Werbung?

Wir teilen derzeit keine personenbezogenen Daten, die wir für präferenzbasierte Werbezwecke sammeln, und wir haben derzeit keine Pläne, dies über diese Website zu tun.

Welche Sicherheitsmaßnahmen verwenden wir?

Wir ergreifen die Maßnahmen, die wir für angemessen halten, um personenbezogene Daten, die über diese Website gesammelt werden, vor Verlust, Missbrauch und unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Änderung und Zerstörung zu schützen. Wir haben angemessene physische, elektronische und verwaltungstechnische Verfahren eingeführt, um die personenbezogenen Daten vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Veränderung und Zerstörung zu schützen. Beachten Sie jedoch, dass wir trotz dieser angemessenen Maßnahmen, die Sicherheit von Informationen, die Sie uns online mitteilen oder übermitteln, nicht garantieren oder gewährleisten können und nicht für den Diebstahl, die Zerstörung oder die versehentliche Offenlegung Ihrer persönlichen Daten verantwortlich sind. . In dem unglücklichen Fall, dass Ihre persönlichen Informationen kompromittiert werden, können wir Sie per E-Mail (nach unserem alleinigen und absoluten Ermessen, außer wenn gesetzlich erforderlich) an die letzte E-Mail-Adresse, die Sie uns zu dem unter den Umständen am besten geeigneten Zeitpunkt mitgeteilt haben, benachrichtigen. Es können jedoch Verzögerungen bei der Benachrichtigung auftreten, während wir die erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um den Umfang des Verstoßes festzustellen und eine angemessene Integrität des Systems sowie die legitimen Bedürfnisse der Strafverfolgung wiederherzustellen, wenn die Benachrichtigung eine strafrechtliche Ermittlung behindern würde. Von Zeit zu Zeit evaluieren wir neue Technologien zum Schutz von Informationen und aktualisieren gegebenenfalls unsere Informationssicherheitssysteme.

Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie

Es ist unsere Richtlinie, alle Änderungen, die wir an unserer Datenschutzrichtlinie vornehmen, auf dieser Seite zu veröffentlichen. Wenn wir wesentliche Änderungen an der Nutzungsart der persönlichen Daten unserer Nutzer vornehmen, werden wir Sie über einen Hinweis auf der Website-Homepage informieren. Das Datum, an dem die Datenschutzrichtlinie zuletzt überarbeitet wurde, ist oben auf der Seite angegeben. Sie sind dafür verantwortlich, dass wir eine aktuelle aktive und anlieferbare E-Mail-Adresse von Ihnen haben und dass Sie regelmäßig unsere Website und diese Datenschutzrichtlinie besuchen, um sie auf Änderungen zu überprüfen.

Kontaktinformationen

Bei Fragen über Anmerkungen zu dieser Datenschutzrichtlinie und unseren Datenschutzpraktiken, kontaktieren Sie uns unter:

info@aristechsurfaces.com

oder über unsere gebührenfreie Telefonnummer: 1-800-354-9858

 


DSGVO-DATENSCHUTZMITTEILUNG
Gültig ab 25. Mai 2018

Einleitung

Diese DSGVO-Datenschutz-Erklärung ist eine Ergänzung unserer Datenschutzrichtlinie und betrifft bestimmte personenbezogene Daten, die wir über Einwohner der Länder der Europäischen Union, bestehend aus der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft, der Schweiz und, soweit das Vereinigte Königreich nicht mehr Mitglied der Europäischen Union ist, das Vereinigte Königreich, gesammelt haben. Sie erklärt, warum wir diese Informationen haben, wie wir sie verwenden und damit umgehen, und Ihre Rechte auf diese Informationen, alles gemäß der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union („DSGVO“).

Welche personenbezogene Daten speichern wir?

Die Sie uns zu Verfügung stellen

Wie dürfen Ihre persönlichen Kontaktinformationen wie Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Land des Wohnsitzes erfassen.

von Anderen

Wir erhalten möglicherweise Informationen über Sie von unseren Lieferanten oder Partnern, wie Ihre persönlichen Kontaktinformationen wie Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Land des Wohnsitzes oder im Rahmen der Bereitstellung von Service und Support für unsere Kunden.

Woher haben wir Ihre personenbezogenen Daten bekommen?

Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie uns bitten, Sie zu kontaktieren, oder wenn Sie eine Bestellung für unsere Produkte und Dienstleistungen aufgeben. Wenn Sie diese Informationen nicht bereitstellen, können wir Ihre Anfrage nicht bearbeiten. Wir dürfen Ihre Kontaktinformationen auch erfassen, wenn Sie diese über unsere Website bereitstellen, sowie Ihre IP-Adresse und andere Informationen über Ihre Aktivitäten auf unserer Website, z. B. welche Seiten Sie besuchen. Wir erhalten möglicherweise auch personenbezogene Daten, wenn wir an der Lösung der Probleme unserer Kunden arbeiten.

Was bezwecken wir mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten?

Unsere rechtmäßige Grundlage für die Speicherung Ihrer Informationen hängt von den Umständen ab, unter denen wir sie erworben haben:

Art der Information

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung

Kunden- und Interessentenkontaktinformationen, die im Zusammenhang mit einer Bestellung oder einer Anfrage erfasst werden.

Für die Erfüllung eines Vertrags

Kunden- und Interessentenkontaktinformationen zur Vermarktung zusätzlicher Produkte und Dienstleistungen

Einwilligung oder berechtigte Interessen

Personenbezogene Daten der Kunden unserer Kunden

Für die Erfüllung eines Vertrages

Personenbezogene Daten von Arbeitnehmern oder Bewerbern auf eine Stelle

Für die Erfüllung eines Vertrages oder berechtigte Interessen


Was wir mit Ihren personenbezogenen Daten machen

Wir verwenden Ihre Daten, damit wir mit Ihnen per E-Mail oder Telefon kommunizieren und Sie über unsere Dienstleistungen, den Status Ihrer Bestellung informieren oder bei Fragen zur Bezahlung Ihrer Rechnung helfen können. Wir dürfen auch Ihre IP-Adresse und Details zu Ihrer Aktivität auf unserer Website sammeln, um Ihre Interessen und Präferenzen zu verstehen.

Die personenbezogenen Daten, die wir speichern, werden in Übereinstimmung mit den Informationssicherheitsmaßnahmen und dem Beratungsstandard unserer Branche sicher gespeichert und verarbeitet. Wir haben angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um die unbefugte Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten unter Berücksichtigung des mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verbundenen Risikos zu verhindern.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der Bereitstellung von Problemlösungsdiensten für unsere Kunden erhalten, werden wir diese Daten sicher akzeptieren, sie von anderen Kundendaten trennen und den Zugriff auf die Daten beschränken. Wir werden die Daten löschen, sobald das Problem gelöst ist.

Grenzüberschreitende Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten können an unsere Server in den Vereinigten Staaten übertragen und dort gespeichert werden. Die Vereinigten Staaten haben personenbezogene Datenschutzgesetze, die sich von denjenigen in Ihrem Land unterscheiden. Obwohl die Vereinigten Staaten von der Kommission der Europäischen Union keine Angemessenheitsentscheidung erhalten haben, werden wir sicherstellen, dass sie in einer Weise geschützt ist, die mit dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten im Einklang steht, wenn sie in Ihrem Land bearbeitet wurde.

Was wir nicht mit Ihren personenbezogenen Daten tun

Wir geben Ihre Informationen nicht an Dritte weiter, außer an unsere Geschäftspartner, damit wir Ihnen die von Ihnen gewünschten Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung stellen können. Wir verwenden keine automatisierten Systeme in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Wir verwenden Ihre Informationen nicht zum Profiling.

Wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten für den Zeitraum auf, der erforderlich ist, um die in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Zwecke zu erfüllen, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben oder gesetzlich erlaubt oder wir haben Ihre Zustimmung erhalten.

Was sind meine Rechte bezüglich meine personenbezogenen Daten?

Sie haben die folgenden Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten, die wir aufbewahren und verarbeiten, die Sie jederzeit ausüben können:

Auskunftsrecht - Sie haben das Recht, eine Kopie der Informationen anzufordern, die wir über Sie besitzen.
Berichtigungsrecht - Sie haben das Recht, personenbezogene Daten, die wir über Sie gespeichert haben und die ungenau oder unvollständig sind, zu korrigieren.
Das Recht, vergessen zu werden - unter bestimmten Umständen können Sie verlangen, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie besitzen, aus unseren Unterlagen gelöscht werden.
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung - wenn bestimmte Bedingungen gelten, um ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung zu haben.
Übertragbarkeitsrecht - Sie haben das Recht, die personenbezogenen Daten, die wir über Sie besitzen, an eine andere Organisation zu übertragen.
Widerspruchsrecht - Sie haben das Recht, bestimmten Arten der Verarbeitung, wie Direktmarketing, zu widersprechen.
Recht auf gerichtliche Überprüfung: Für den Fall, dass wir Ihre Anfrage aufgrund von Zugangsrechten ablehnen, werden wir Ihnen einen Grund dafür nennen. Sie haben das Recht, sich zu beschweren, wie im folgenden Prozess beschrieben.
Alle oben genannten Anfragen werden gegebenenfalls an andere Parteien weitergeleitet, die Ihre personenbezogenen Daten speichern und verarbeiten.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich ein Problem mit meinen personenbezogenen Daten habe?

Wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter dataprivacyoffice@aristechsurfaces.com

Wie beschwere ich mich über die Art der Speicherung oder Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten?

Wenn Sie eine Beschwerde darüber einreichen möchten, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, können Sie sich wie folgt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

Per E-Mail: dataprivacyofficer@aristechsurfaces.com

Per E-Mail: Aristech Surfaces

7350 Empire Drive

Florence, KY 41042

zu Hd.: Datenschutzbüro

1-800-354-9858

Wenn Sie mit unserer Antwort nicht zufrieden sind, können Sie sich bei der Datenschutzbehörde des Landes, in dem Sie gemeldet sind, beschweren.

Diese Datenschutz-Erklärung wurde zuletzt am 25. Mai 2018 aktualisiert.