Zusammenarbeiten, Energietanken und Feiern – ganz im Sinne des Mottos „COLLABORATE. ENERGIZE. CELEBRATE“ unseres vom 4. bis zum 6. Oktober stattgefundenen Global Sales Meetings 2021

2021 war für unsere Organisation ein bedeutendes Jahr des Wachstums, in dem wir nicht nur unsere Vertriebswege stärker auf den Markt ausgerichtet, sondern auch unser gesamtes Produktangebot um zusätzliche Anwendungen erweitert und gleichzeitig auch unser Vertriebsteam neu strukturiert haben, um unsere Strategie optimal entfalten zu können.  Nun dürfen wir auch ganz offiziell verkünden, dass unser zweites Global Sales Meeting erfolgreich durchgeführt werden konnte – diesmal virtuell. Im Rahmen einer dreitägigen Online-Veranstaltung hat sich das gesamte Team zusammengetan, um ganz im Sinne des Mottos „COLLABORATE. ENERGIZE. CELEBRATE“ gemeinsam zu reflektieren, neu aufzutanken und die großartigen Erfolge des vergangenen Jahres zu feiern.

Gemäß der bewährten Tradition von Aristech Surfaces kam es dabei zu einem regen Austausch über bewährte Verfahren, Erfolgsstorys, auf regionaler Ebene erzielte Ergebnisse sowie über zukünftige Ziele und mit diesen einhergehende Herausforderungen. Wie viel Spaß wir während unseres virtuellen Teambuilding-Events tatsächlich gehabt haben, lässt sich auch auf den Screenshots der während der Veranstaltung aufgenommenen Schnappschüsse deutlich erkennen.  Unsere Werte verlieren wir niemals aus den Augen und arbeiten jeden Tag daran, unser Sicherheitsbewusstsein weiter zu stärken und unseren Grundsätzen ausnahmslos treu zu bleiben. In diesem Jahr wurde der Kreis der Teilnehmenden um die Mitglieder der Trinseo-Familie erweitert. Einen spannenden Vortrag zum Thema Nachhaltigkeit präsentierte dabei Walter van het Hof –  ein durchaus wichtiges Thema unter der Berücksichtigung der Tatsache, dass Trinseo im Jahr 2020 Platz 3 unter den nachhaltigsten Herstellern in der Werkstoffbranche sowie Platz 51 unter den nachhaltigsten Herstellerunternehmen generell weltweit belegte. Hierin spiegelt sich eindeutig das unermüdliche Engagement des Unternehmens für Nachhaltigkeit wider.  Der Vortrag „Maintaining a winning mindset“ zur Aufrechterhaltung einer Siegermentalität, vorgetragen von der frisch gekürten CCO Lauren Pagano, rundete die Veranstaltung ab und lieferte den perfekten Auftakt für zukünftige Vorhaben. 

Darüber hinaus hatten wir in diesem Kontext die Gelegenheit, einige Auszeichnungen an unsere Mitarbeiter zu vergeben, die im Sinne der fünf zentralen Grundprinzipien von Aristech Surfaces herausragende Leistungen erbracht haben. Alle Auszeichnungen wurden auf der Grundlage von Nominierungen und anschließender Abstimmung durch alle Kollegen vergeben.
„Wir tun zu jeder Zeit das Richtige.“ – Kimberly Purcell
„Wir fokussieren uns auf den Erfolg unserer Kunden, indem wir effektive Partnerschaften und innovative Lösungen entwickeln.“– Brooke Cole
„Wir geben aufeinander acht und fördern den Stellenwert von Teamwork und reibungsloser Zusammenarbeit.“ – Ryan Hansen
„Wir respektieren einander und hören aufeinander; wir kommunizieren offen und ehrlich auf Basis von gegenseitigem Vertrauen.“ – Jared Schaber
„Wir hören nie auf, uns zu verbessern, und streben immer danach, das Beste zu erreichen.” Mitpreisträgerinnen Candy Chan und Jana Bartlett.

Für zusätzliche Dynamik bei unserer Preisverleihungszeremonie sorgten die herausragenden Leistungen unserer Spitzenkräfte aus dem kaufmännischen Bereich, die das normale Maß bei weitem übertroffen hatten.
Gesamtwachstum, Bruttomarge in US-Dollar (GM$) – $10.9 Mio., Gary Wood
Wachstum im Jahresvergleich, STUDIO Collection® – 143 % Zuwachs, Priscilla Miranda
Höchster Umsatz Avonite® – $2.7 Mio., Rick McCarthy
Wachstum im Jahresvergleich, Universalacryl – $600 Tsd. zu $5.7 Mio., Jorge Maldonado
Wachstum im Jahresvergleich, Wellness – 184 % Zuwachs im Jahresvergleich, Candy Chan

Während wir die Verdienste so vieler Menschen feierten, richtete Michael Gilbert einige Worte der Anerkennung an Sameer Singla für sein besonderes Engagement in den letzten drei Jahren. 

Wir bei Aristech Surfaces bleiben unseren Grundsätzen treu, indem wir „aufeinander achtgeben und den Stellenwert von Teamwork und reibungsloser Zusammenarbeit fördern“. Unser kaufmännisches Team freut sich jedes Jahr aufs Neue auf dieses Zusammenkommen, um Wissen und Erfahrungen auszutauschen. Obwohl wir in diesem Jahr hauptsächlich virtuell zusammenkommen konnten, hoffen wir auf ein baldiges persönliches Wiedersehen, sobald die Reisebeschränkungen weiter gelockert werden. Unser herzliches Dankeschön gilt allen, die dazu beigetragen haben, unser jüngstes Treffen auch aus der Ferne zu einem besonderen Ereignis zu gestalten.

In diesem Sinne – auf ein baldiges Wiedersehen bei einem weiteren Global Sales Meeting, das bereits offiziell geplant ist!